Loading
Nov 29, 2018

Hochzeit im Kloster Nimbschen

Ich kann mich nicht erinnern, in den letzten 10 Jahren meiner Karriere als Hochzeitsfotograf jemals eine Hochzeit im Osten des Landes fotografiert zu haben. Das klingt verrückt, wenn ich mir überlege, wo ich überall schon war: Indien, Spanien, Schweiz, England…
In der Nähe von Leipzig dann auch noch so ein schönes Kleinod, wie das Kloster Nimbschen zu finden, überraschte mich dann zusätzlich. Diese Hochzeit war in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Der Bräutigam wusste bis zum Vorabend überhaupt nicht, dass ich komme, sollte ich doch als Überraschungsgast „ganz zufällig auftauchen“. Er – selber Hobby-Fotograf – kannte mich bereits viele Jahre und schnappte dann ein wenig nach Luft, als ich plötzlich in der Lobby des Hotels auftauchte…

Und dann war da noch diese Situation, als ich während einer Pause durch die Fotos meiner lieben zweiten Shooterin „Frau Hontas“ skippte und ihr anschliessend spontan meine Kamera schenkte, weil ich so begeistert war… (ich sag jetzt aber nicht, welche Bilder von ihr und welche von mir sind.)