Loading
Jun 23, 2015

Eine Hochzeit in Berlin/Potsdam

Berlin im Frühsommer. Herrlich echt, herrlich gastfreundlich, herrlich laut, herrlich leise. Man freut sich über die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen und die Sonne steht zur Mittagszeit noch nicht ganz senkrecht und zu heiß im Firmament und taucht die Stadt in ein wundervolles Licht. Eine wundervolle Braut, ein entspannter Bräutigam und eine gelöste Gästeschar  – Zutaten für zwei herrliche Tage…
Die standesamtliche Hochzeit im französischen Dom am Gendarmenmarkt, die kirchliche Trauung in der Heilandskirche am Sacrower See in Potsdam, das „Gettin‘ ready“ im Hotel Adlon am Brandenburger Tor – mehr geht eigentlich nicht…
Vielleicht doch: Meinen „Second Shooter“ Nils Hasenau an der Seite zu haben…  klasse Typ, tolles Auge! Ich war ja nie so der Berlin Fan. Hat sich komplett geändert mit dieser Hochzeit… Mehr davon!